Sonic Futurisms

  • Klangkunst / Sound Art
  • Diskurs

Dystopia Sound Arts Symposium

Do., 12.09.2024, 14:00 - 21:00

For in your tongue I cannot fit
© Shilpa Gupta

Das Symposium Sonic Futurisms kontextualisiert die thematischen Impulse der Dystopia Sound Arts Biennale in Resonanz mit den Ausstellungen, Performances und anderen begleitenden Veranstaltungen.
Neben anderen diskursiven Fragestellungen untersucht das Symposium eine zu wenig diskutierte Konzeptualisierung einer transzendentalen Zukunft, insbesondere im Hinblick auf die gegenwärtigen sozial-politisch-ökologischen Realitäten des indischen Subkontinents und weltweit: von repressiven rechtsextremen Regimen, die demokratische Rechte und die künstlerische Meinungsfreiheit ständig verletzen, bis hin zu erzwungenen Spaltungen in den Gesellschaften, die auf rassistischen oder kasteistischen Diskriminierungen beruhen, sowie einer sich verschärfenden Klima-Migration. Wie können zeitgenössische Künstler, die mit Klang und Zuhören arbeiten, auf diese Krisen reagieren und sich mögliche Zukünfte aus einer kritischen künstlerischen Position heraus vorstellen? Das Symposium wird diesen Fragen mit den teilnehmenden Künstlern, Kuratoren und Gastrednern nachgehen.

Programm

with Brandon LaBelle, Moushumi Bhowmik, Jeremy Woodruff, Nakul Krishnamurthy, Paul Purgas, Suvani Suri, Hemant Sreekumar, Werner Durand, Sandeep Bhagwati, Budhaditya Chattopadhyay, Sarathy Korwar, and others

  • curated by: Budhaditya Chattopadhyay

Information

Zeit:
  • Do., 12.09.2024, 14:00 - 21:00
  • Pause:
Tickets:

Kontakt und Förderung

Mit großzügiger Förderung durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Medienpartner : Deutschlandfunk Kultur
https://www.dystopia.berlin/