Oslo Philharmonic

  • Neue Musik / Komponierte Musik
  • Konzert

Musikfest Berlin 2024

So., 01.09.2024, 20:00 - 23:00 | Philharmonie

Das Orchester geht einen Gang entlang
© Marco Borggreve

Zwei Jahre nach seinem furiosen Debüt beim Musikfest Berlin mit dem Royal Concertgebouworkest Amsterdam bringt der Shootingstar Klaus Mäkelä 2024 mit dem Oslo Philharmonic die vielgespielte, oft missverstandene 5. Sinfonie Dmitri Schostakowitschs zu Gehör und geht mit Einojuhani Rautavaara in musikalischen Austausch mit Vogelstimmen.
Eine Karriere auf der Überholspur: Die Intensität des Dirigats von Klaus Mäkelä lässt das Publikum staunen – seine spektakulären Konzerte sorgen weltweit für Furore. »Was mir sehr am Herzen liegt«, sagt er, »ist es, musikalische Heimaten zu haben, wo ich umfassend arbeiten kann und mit den Musiker*innen zusammen atme.« Der junge Finne wurde bereits mit 24 Jahren zum Chefdirigenten des Oslo Philharmonic Orchestra ernannt, leitet zudem das Orchestre de Paris und ist designierter Chefdirigent beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam.

Programm

Oslo Philharmonic

    Einojuhani Rautavaara »Cantus Arcticus op. 61« 1972 Konzert für Vogelstimmen und Orchester
    In memoriam Kaija Saariaho »Vista« 1918/19
    Dmitri Schostakowitsch »Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47« 1937
  • Klaus Mäkelä | Leitung

Information

Standort:
Zeit:
  • So., 01.09.2024, 20:00 - 23:00
  • Pause:
Tickets:
  • 20–90€
  • Tickets online kaufen
  • Kontakt Ticket-Vorbestellung: +49 30 254 89 100; ticketinfo@berlinerfestspiele.de