Suse Sebald
So, 23/01/2022, 11:00 Uhr
Komponierte Musik / Musiktheater / Oper / Kinder und Jugendliche / Konzert

SCHRUMPF! Varpcast


im Rahmen von Ultraschall Berlin

  • Celeste Oram: »Yunge Eylands Varpcast Netwerkið« Experimentelle Radio-Oper (2021-2022)

Celeste Oram, Ensemble Adapter und Daniella Strasfogel

Daniella Strasfogel, Konzept, Künstlerische Leitung und Moderation
Celeste Oram, Komposition, Regie
Kristjana Helgadóttir, Flöte, Stimme
Ingólfur Vilhjálmsson, Klarinette, Stimme
Gunnhildur Einarsdóttir, Harfe, Stimme
Matthias Engler, Percussion, Stimme
Zak Argabite, Technische Entwicklung/Design

Wie klingt eine Insel? Bei SCHRUMPF! Varpcast werden selbstgebastelte Radios zu Mitspielenden des Stückes, die die Klänge und Stimmen der Musiker:innen übertragen.

http://www.loudsoft.de/schrumpf/

  • radialsystem
  • Holzmarktstraße 33, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen