Sa, 06/11/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik

focused XXIV


Die japanische Zither Koto

  • Maki Ishii: »A Time of Afterglow« für Violine und Koto (op. 52, 1983)
  • Liza Lim: »Burning House« für Koto solo (1995)
  • Myung-Sun Lee: »Darikut - Ritual of Bridge« für Streichtrio (2013/15)
  • Dai Fujikura: »Cutting Sky« für Koto und Viola (2006)
  • Kaito Aso: »Opinion« für Koto und Streichtrio (2019)
  • Il-Ryun Chung: »KwangYa« für Janggu und Streichquartett (1995/2007)
  • Yuji Takahashi: »Koto nado asobi« für Koto, Janggu, 2 Violinen, Viola und Cello (2000)

AsianArt Ensemble

Naoko Kikuchi, Koto
Matthias Leupold, Violine
Alejandro Carillo Barrios, Violine
Chang-Yun Yoo, Viola
Gabriella Strümpel, Cello
Il-Ryun Chung, Janggu/Mus. Leitung

https://www.konzerthaus.de/de/programm/asianart-ensemble/7160

  • Dauer: 01:10h
  • Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal
  • Gendarmenmarkt 2, Berlin
  • Ticketpreis: 15 Euro Einheitspreis
  • Kartenvorbestellung: 030 203092101
  • Ticketverkauf