Foto: André Fischer
Mo, 08/11/2021, 12:30 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

Tafelmusik – Musik und Imbiss am Montag


Klangwerkstatt Berlin 2021

The world invites you to eat! Sonorous music and delicious food at lunchtime. Members of the JungeMusik Berlin ensemble and the New Classic Duo will play five compositions. They will be accompanied by a small snack. The Tafelmusik offers the opportunity to start a conversation with the artists.

  • Olga Rayeva: »The Light of the day of Holy Trinity« für Knopfakkordeon solo (2021, BE)
  • Juri Buzko: »Präludium aus der Partita für Violoncello Solo« (1966, BE)
  • Edison Denisov: »Des ténèbres à la lumière« für Akkordeon solo (1995, BE)
  • Maxim Kolomiiets: »Feuer in deinen Augen« für Akkordeon solo (2020, BE)
  • Anton Safronov: »Sostenuto … Ostinato … Zwei Stimmen, nicht in Unisono« für Violine, Violoncello und Klavier (2020, BE)

Ensemble JungeMusik Berlin

Helmut Zapf, Leitung
New Classic Duo

Die Welt bittet zu Tische! Klangvolles und Schmackhaftes zur Mittagszeit. Mitglieder des Ensemble JungeMusik Berlin spielen Musikstücke, dazu wird ein Imbiss gereicht.

http://www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept, das sich nach den je gültigen Vorgaben des Hygienerahmenkonzepts für Kultureinrichtungen im Land Berlin richtet. Das aktuelle Hygienekonzept der Klangwerkstatt Berlin 2021 finden Sie auf unserer Webseite.
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Studio 1
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen