Sa, 06/11/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

Astrid Schmeling: Rohre. Röhren. Rotoren.


Klangwerkstatt Berlin 2021

Processes of sound creation. The flute as a construction site. Tubes, lungs, mouths, experimental arrangements. Each piece requires a specific setup whose appearance already arouses curiosity. Furthermore, the works change through their large visual part. The visible is different in all pieces, but always co-composed as a structural element.
A concertante installation for flute, live electronics, video, neon tubes and objects.

  • Annesley Black: »Innermost tidings of the tube« für Flöte und Endoskop-Kamera (2018)
  • Marianthi Papalexandri-Alexandri: »Untitled« für präparierte Flöten und mechanische Klangerzeuger (2009)
  • Thierry Tidrow: »Shelter« für Piccoloflöte (2019)
  • Matthias Kaul: »Münder« für Bassflöte, 2 Flaschen, Tischabfallbehälter und Objekte (2016)
  • Neo Hülcker: »Bauvorhaben« für Flöte und Video (2014/2015)

Astrid Schmelling, Flöte
Stefan Troschka, Klangregie & Video

Prozesse der Klangentstehung. Die Flöte eine Baustelle. Rohre, Lungen, Münder, Versuchsanordnungen. Eine konzertante Installation für Flöte, Live-Elektronik, Video, Neon-Röhren und Objekte.

http://www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept, das sich nach den je gültigen Vorgaben des Hygienerahmenkonzepts für Kultureinrichtungen im Land Berlin richtet. Das aktuelle Hygienekonzept der Klangwerkstatt Berlin 2021 finden Sie auf unserer Webseite.
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Studio 2
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen