Grafik: NODE Berlin Oslo
Mi, 13/10/2021, 17:00 Uhr
Workshop

Sozialversicherungen und Altersvorsorge: Die Künstlersozialversicherung und andere Formen der Absicherung


ONpaper | Workshopreihe von ON – Neue Musik Köln & inm / field notes berlin

Die Freiberuflichkeit ist gerade bei Musiker*innen oft mit besonders prekären Absicherungssituationen verbunden, die besondere Herausforderungen für die Sozialversicherung und Altersvorsorge bereithält. In der zweiten Sitzung sollen daher Möglichkeiten der Absicherung sondiert und Schwierigkeiten antizipiert werden.

Wann besteht Sozialversicherungspflicht? Wer kann Mitglied in der KSK werden? Wie funktioniert die KSK und welche Vorteile bietet sie für Musiker*innen? Wie wehrt man sich gegen Bescheide der BfA und der KSK?

▪ Übersicht zur Absicherung des Musiker*innendaseins
▪ Bedeutung des Künstlersozialversicherungsgesetzes
▪ Aufbau der KSK und Integration in das System der Sozialversicherung
▪ Voraussetzung der Mitgliedschaft
▪ Vergleich KSK und andere Absicherungsmöglichkeiten
▪ Staatlich geförderte Alternativen?

Im zweiten Teil der diesjährigen ONpaper-Reihe vermittelt RA Prof. Clemens Pustejovsky rechtliche Grundlagen für Musiker*innen. Vom Vertragsrecht über die Altersvorsorge, das Urheber- und Steuerrecht bis hin zu Fragen zu Konzerten im Ausland, Mutterschutz oder Gemeinnützigkeit bieten die vier Sitzungen einen Überblick zum Themenkomplex Musik und Recht.

Die Workshops finden online via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmeranzahl allerdings begrenzt. Daher bitten wir, nur verbindliche Anmeldungen einzusenden! Damit geht auch die Bereitschaft zu gründlicher Vorbereitung einiger Sitzungen einher.

https://www.field-notes.berlin/de/festivals/54722/beratung/54732/workshops/62831/sozialversicherungen-und-altersvorsorge-die-knstlersozialversicherung-und-andere-formen-der-absicherung

  • Dauer: 2 Stundenh
  • Digital / Stream
  • , Digital
  • Ticketpreis: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung über den folgenden Link ist allerdings verpflichtend
  • Ticketverkauf