@NurBaute
Fr, 28/05/2021, 17:00 Uhr
Performance

PIGWISE


oder die antipodische Krise des subhumanen Schweins

Mirko Borscht, Kuration, Video
Holger Kuhla, Dramaturgie
Lisa Fütterer, Raum
Romy Camerun, Gesang
Aktomis (Jo Flüeler), Komposition
Ichi Go, Tanz
Jessika-Katharina Möller-Langmaack, Performance
Yaroslav Schwarzstein, Malerei, Objekte
Christian Beck, Installation

Das Schwein, „dient“ dem Mensch als reines Nutztier und Projektion des Unreinen und Minderwertigen. In einer multimedialen Installation agieren acht Künstler:innen live über Geschmacks- und Genregrenzen hinweg den Menschen im Schwein und umgekehrt.

https://spreehalle.berlin

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: 28.05.2021 Premiere Weitere Vorstellungen: Sa. 29.05.2021, So. 30.05.2021, Fr. 04.06.2021, Sa. 05.06.2021, 17-23 Uhr
  • Bemerkungen zum Ort: Spreehalle Berlin, Reinbeckstr. 16, 12459 Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen