Sa, 21/08/2021, 20:00 Uhr
Echtzeitmusik / Elektronische Musik / Musiktheater / Oper / Performance

BERLIN is not AM RING


BERLIN is not AM RING

Which mechanisms of power and exploitation operate in pop music business, which ideas for liberation can be derived from the tetralogy "Der Ring des Nibelungen" of great greed?

glanz & krawall
Theater Thikwa
Omniversal Earkestra

Welche Macht- und Ausbeutungsmechanismen von Kunst im Popmusik-Geschäft greifen und welche Ideen zur Befreiung lassen sich aus der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ über die große Gier gewinnen?

http://www.berlinisnotamring.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Weitere Aufführung am 22.08.2021
  • Bemerkungen zum Ort: Fahrbereitschaft Berlin-Lichtenberg