Sa, 19/06/2021, 11:30 Uhr
Komponierte Musik / Kinder und Jugendliche / Konzert / Workshop

market music


Zeitgenössische Musik auf dem Winterfeldplatz

  • Samuel Tramin: »Rohbau« (2020)
  • Martin Daske: »Sisaxason« (1992)
  • Thomas Hennig: »Und die sieben Engel« (2018)
  • Susanne Stelzenbach: »Atempause« (2011)
  • Mayako Kubo: »Heute bin ich rot« (2018)
  • Irini Amargianaki: »Saxophonquartett« (2018)
  • Helmut Zapf: »Persona« (2011)
  • Stefan Lienenkämper: »… für Saxophonquartett« (2018)

sonic.art, Saxophonquartett
Adrian Tully, Sopransaxophon
Alexander Doroshkevich, Altsaxophon
Claudia Meures, Tenorsaxophon
Annegret Tully, Baritonsaxophon

Mit den beiden „market-music“- Konzerten ergreift der Atonale e.V. die Chance, open air und zu besten Zeiten des Wochenmarktes auf dem Winterfeldplatz, aus dem sonst typischerweise geschlossenen Konzertrahmen auszubrechen.

http://atonale-berlin.de

  • Dauer: 90´h, Pausen: keine Pause
  • Open Air / Stadtraum
  • ,
  • Bemerkungen zum Ort: Feld-Theater am Winterfeldplatz (Terrasse), Gleditschstr.5, 10781 Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: frei