Christine Paté & Matthias Badczong | Foto: T. Tarczynski
Di, 27/04/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik

... unterwegs getroffen


Unerhörte Musik

  • Ralf Hoyer: »Zustand 7« für Violine und Zuspiel (2015)
  • Ruth Zechlin: »3 Miniaturen« für Klavier solo (1989)
  • Helmut Zapf: »Sommer« für Akkordeon und Klarinette (1998)
  • Max E. Keller: »Uf Ärde« für Sopran solo (2003)
  • Johannes Wallmann: »son« für Klarinette solo (1994)
  • Johannes Hildebrandt: »variationen« für Akkordeon (2016)
  • Georg Katzer: »Dialog imaginaire« für Bassklarinette und Zuspiel (2010)
  • Martin Daske: »Tinguelytude No.4« für Akkordeon und Zuspiel (2018)
  • Rainer Rubbert: »Paula Modersohn-Becker - Portrait im Regen, Lee« für Sopran und Klavier (Text: Tanja Langer) (2016)
  • Thomas Gerwin: »structurescapefür Klarinetten, Akkordeon und Zuspiel« für Klarinetten, Akkordeon und Zuspiel (2015)
  • Ralf Hoyer: »Weh! Oh! Unsere Götter!« Ein sibyllinisches Duett für Sopran, Mezzosopran, Klavier und Perkussionsinstrumente (Text: Kerstin Hensel) (2015/16)

Claudia HerrSopran, Sopran
Angelika Weber, Mezzosopran
Christine Paté, Akkordeon
Matthias Badczong, Klarinette/Bassklarinette
Egidius Streiff, Violine
Stefan Paul, Klavier
Martin Schneuing, Klavier

http://www.unerhoerte-musik.de

  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 9.- / 13.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf