Foto: Anna Katharina Scheidegger
Di, 16/03/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik

Trio Sæitenwind | Rausch(en)


Unerhörte Musik

  • Junghae Lee: »In a close and distant space of time« für Akkordeon, Violoncello und Saxophon (2019)
  • Germán Alonso: »El gran cabrón« für Baritonsaxophon und Elektronik (2015)
  • Thomas Kessler: »Lufttore« für Baritonsaxophon und Akkordeon (2006)
  • Germán Toro-Pérez: »Rulfo/ecos I« für Violoncello und Elektronik (2006)
  • Arshia Samsaminia: »Constructive Imaginary #2« Electrosonics für Akkordeon, Violoncello und Saxophon (2019)
  • Paul Clift: »Astatine« für Akkordeon, Violoncello, Saxophon & Live-Elektronik (2019)

Trio SÆITENWIND

Karolina Öhman, Violoncello
Olivia Steimel, Akkordeon
Jonas Tschanz, Saxophon
Paul Clift, Elektronik

http://www.unerhoerte-musik.de

  • Digital
  • , Digital
  • Bemerkungen zum Ort: gestreamt aus dem BKA-Theater
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 9.- / 13.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 2022007
  • Ticketverkauf