So, 15/11/2020, 17:00 Uhr
Komponierte Musik / Kinder und Jugendliche / Konzert

with fantasy


30 Jahre Klangwerkstatt Berlin

  • Mert Morali: »Gigue (2020) UA« für Flöte und Klavier
  • Jobst Liebrecht: »Toccata on St. Thomas Blues (2020) UA« für Klavier solo
  • Younghi Pagh-Paan: »Dreisam-Nore (1975)« für Flöte solo
  • Arnold Schönberg: »Fantasie op. 47 (1949)« für Violine und Klavier

Ensemble Compas | Ltg.: Jobst Liebrecht

Das Ensemble Compas - ehemalige Mitglieder des Landesjugendensembles Neue Musik Berlin und inzwischen in den Profibereich hineingewachsen - spielt Stücke von Arnold Schönberg bis heute, mit zwei Uraufführungen von Mert Morali und Jobst Liebrecht.

http://www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Wegen der coronabedingten Auflagen steht nur eine limitierte Platzzahl zur Verfügung. Die Tickets bitten wir im Vorfeld zu buchen. Für Details zu Beginn und Einlass siehe zeitnah facebook.com/kwsfestivalberlin.
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen