Hannes Teichmann
So, 06/09/2020, 15:45 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Zinc & Copper – Well Tuned Brass


Interventionen mit Komposition von Ellen Arkbro im Rahmen von „Sommer im Park“

Zinc & Copper play interventions in Körnerpark, and workshop concerts at KM28 offering insights into their unique approach to intonation.

Gefördert vom Musikfonds e.V. durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

  • Ellen Arkbro: »Three« 2016
  • Zinc & Copper: »Blue Brass« 2016

Zinc & Copper

Robin Hayward, mikrotonale Tuba
Hilary Jeffery, Posaune
Elena Kakaliagou, Horn
Paul Schwingenschlögl, Trompete

Zinc & Copper präsentiert zwei Interventionen im Rahmen der Reihe „Sommer im Park“ in Körnerpark. Dort spielt es »Three« der schwedischen Komponistin Ellen Arkbro und seine eigene Improvisation »Blue Brass«.

https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/veranstaltungen/sommer-im-park/

  • Dauer: 02:00h, Pausen: Ja
  • Körnerpark
  • Schierker Str. 8, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt nur nach Voranmeldung (max 30 Teilnehmer) / Reservierungen per E-mail: hiljef@posteo.net