Stefan von der Decken
Di, 30/06/2020, 20:00 Uhr
Komponierte Musik

Tiefes Atmen: Lixenberg / Adler-McKean


Unerhörte Musik

  • Patrick Friel: »A Different Tune« for voice and tuba (2018/19, UA)
  • Georg Katzer: »Dialog Imaginär für Tuba mit Hegel« für Tuba und Zuspiel (2008)
  • Luigi Nono: »La fabbrica illuminata« für Stimme und Tonband (1964)
  • Luigi Nono: »Post-prae-Ludium No. 1 'per Donau'« für Tuba und Live-Elektronik (1987)
  • Lore Lixenberg: »Meh« for voice and electronics (2020, UA)
  • Frédéric Acquaviva: »Self-Portrait Music« für Stimme und Tuba (2020, UA)

Lore Lixenberg, Gesang
Jack Adler-McKean, Tuba

Das Programm konzentriert sich auf Luigi Nonos Solowerke mit Elektronik Post-prae-Ludium No. 1 'per Donau' und La fabbrica illuminata in Verbindung mit Uraufführungen für Gesang und Tuba von Patrick Friel und Frédéric Acquaviva.

www.unerhoerte-musik.de

  • Einführung: 19:20
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.-
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf