Maulwerker - Foto © Anja Weber
Sa, 31/08/2019, 20:00 Uhr
Komponierte Musik / Performance

maulwerker performing music: OBERFLÄCHEN


Auftaktkonzert zum Monat der zeitgenössischen Musik

The quality of surfaces determines the type of contact. Smooth, rough, permeable or reflective, they mark the boundary between inside and outside, between things, bodies and the air that they make vibrate. In this concert, surfaces are brushed, rubbed and struck. Touches are acoustically enlarged, transformed and thrown into space, but they also work inwardly, physically and psychologically. They trigger our imagination. Compositions for voices and other materials.

  • Michael Hirsch: »Intérieur à 1 « für 3 Sprecher/Performer, Papier und Zuspielung (2015)
  • Ute Wassermann: »Mutual Dependencies« für 4 Stimmen, Messingfolie und Lautsprecherobjekte (2019, UA)
  • Ariane Jeßulat: »Nycticebus coucang« für 5 Performer*innen, glatte Objekte und Elektronik (2019, UA)
  • Henrik Kairies: »Triosonate für Weingläser« (2013)
  • Johannes K. Hildebrandt: »Kräusch« für 3 Akteur*innen, Tisch und Kontaktmikrofone (2018/2019, UA der erweiterten Neufassung)
  • Steffi Weismann: »folie« für 6 Performer*innen, Stimmen und Objekte (2016)

An diesem Abend wird über Oberflächen gebürstet, gerieben, gestrichen. Berührungen werden akustisch vergrößert, transformiert und in den Raum geworfen. Kompositionen für Stimmen und andere Materialien.

www.ballhausost.de

  • Dauer: 01:30h, Pausen: ohne Pause
  • Ballhaus Ost
  • Pappelallee 15, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: Abendkasse € 10 / erm. € 8
  • Kartenvorbestellung: 030 - 440 39 168
  • Ticketverkauf