Birgit Uhler
Mo, 30/09/2019, 21:00 Uhr
Konzert / Performance

Labor Sonor September 2019


Hanna Schörken // Birgit Ulher // Lorena Izquierdo

  • Hanna Schörken: »You told me how to dance«

Hanna Schörken - Solo

Hanna Schörken, Stimme

Schörken lässt sich ganz auf die natürlichen Effekte ihrer Stimme ein und schafft einen Raum, in dem sie die Grenzen von Wort, Klang und Geräusch auslotet. Stimmimprovisationen zwischen Wildheit und Zurückhaltung, Radikalität und Beobachtung.

  • Michael Maierhof: »Splitting 21«
  • Birgit Ulher: »Public Transport«

Birgit Ulher - Solo

Birgit Ulher, Trompete, Turntables, Splitter

Für splitting 21 stellte Maierhof seinen selbst gebauten "splitter" zur Verfügung und das damit verbundene Grundkonzept der Aufspaltung des Trompetentons in Kombination mit der Zuspielung, die das Solostück immer wieder ins Orchestrale vergrö

  • Lorena Izquierdo: »action poetry«

Lorena Izquierdo - Solo

Lorena Izquierdo

Lorena Izquierdo Aparicio ist eine Performance-Künstlerin und Dichterin aus Valencia. Sie lebt in Berlin. In ihren Stücken erforscht sie verschiedene Konzepte und Erfahrungen durch Körper, Raum und Haushaltsobjekte.

laborsonor.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass 20:00, erstes Konzert 21:00
  • Kunsthaus KuLe
  • Auguststr.10, Berlin