Beowulf Sheehan
Fr, 07/10/2022, 19:30 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

Jack Quartet


Ergün, Xenakis, Wubbels

There are few ensembles as closely attuned to the present as the American JACK Quartet—a group the New York Times has called the country’s “leading new-music foursome.” In their Pierre Boulez Saal debut season, the quartet presents a series of three concerts, bringing together some of today’s most creative musical voices. In addition to Iannis Xenakis’s 1978 string trio Ikhoor, the first program includes brand new works by Erin Gee, Eric Wubbels, Cenk Ergün, and George E. Lewis written specifically for the JACK Quartet.

  • ERIN GEE: »Mouthpiece 39 für Streichquartett«
  • CENK ERGÜN: »Celare für Streichquartett«
  • IANNIS XENAKIS: »Ikhoor für Streichtrio«
  • ERIC WUBBELS: »phrēn für Streichquartett«
  • GEORGE LEWIS: »String Quartet 4.5 Partial Truth«

Jack Quartet

CHRISTOPHER OTTO, Violine
AUSTIN WULLIMAN, Violine
JOHN PICKFORD RICHARDS, Viola
JAY CAMPBELL, Violoncello

Wenige Ensembles haben die Finger so nah am Puls der Gegenwart wie das JACK Quartet – die New York Times bezeichnete die Amerikaner als das „führende Neue-Musik-Vierergespann“ des Landes. Das JACK Quartet ist erstmals im Pierre Boulez Saal zu Gast.

https://www.boulezsaal.de/de/event/jack-quartet-104116

  • Dauer: 01:45h, Pausen: Ja
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Pause von ca. 20 Minuten
  • Pierre Boulez Saal
  • Französische Straße 33d, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 45€ | 35€ | 25€ | 20€ | 15€
  • Kartenvorbestellung: +49 30 4799 7411
  • Ticketverkauf