André Fischer
So, 06/11/2022, 11:00 Uhr
Komponierte Musik / Kinder und Jugendliche

Freie Jugendorchesterschule Berlin & Gäste: Alles dreht sich


Klangwerkstatt Berlin 2022

This year, the orchestras and ensembles of the Freie Jugendorchesterschule Berlin revolve around the world premiere of Jobst Liebrecht's 5th Symphony. Charlotte Seither's Floating Rotation offers a flowing turn. And so the other works in the concert by Noah Raab, Sören Sieg and Antoni Leon Pocher also move in one way or another, circling, swinging, wobbling or waltzing through the day, through the program and through the emotions.
To everyone's great joy, this year the long-standing cooperation with children and young people from Yeosu (Republic of Korea) can be continued.

  • Jobst Liebrecht: »Sinfonie Nr. 5 - \"Wien\" auf Gedichte von Ernst Jandl« für Bariton und Orchester (2022, UA)
  • Noah Raab: »Tagesanbruch« für Orchester (2022, UA)
  • Noah Raab: »Capriccio Vivace« für Gitarrenensemble (2022, UA)
  • Sören Sieg: »aus: Vitambo vya moyo. Afrikanische Suite Nr. 4« für Blockflötenquintett (2008)
  • Charlotte Seither: »Floating Rotation« für fünf Spieler:innen (2003)
  • Antoni Leon Pocher: »Revolte« für Orchester (2022, UA)
  • Rainer Feldmann: »검은 풀 (여순 사건을 기억하며) Schwarzes Gras (Erinnerung an den Vorfall in Yeosu)« für Orchester und Gitarre solo (2022, UA)
  • Viktoria Kaunzner: »Saiga Antilope« für Violine solo & zart besaitetes Orchester (2022, UA)
  • Sado Kim (Arr.): »Feierlicher koreanischer Tanz« für Orchester (2022)
  • Sado Kim: »Das Lachen« für Orchester (2022)

Freie Jugendorchesterschule Berlin und Gäste

Jobst Liebrecht, Leitung
Sado Kim, Jusinn Orchestra aus Yeosu (Republik Korea), Leitung
Martina Feldmann, Blockflötenensemble der Freien Jugendorchesterschule Berlin, Leitung
Rainer Feldmann, Gitarrenensemble der Freien Jugendorchesterschule Berlin, Leitung
Simon Wallfisch, Bariton, Solist
Viktoria Kaunzner, Violine, Solistin

Bei der FJOSB dreht sich alles um die 5. Sinfonie (UA) von Jobst Liebrecht. Und so bewegen sich auch die anderen Werke des Konzerts kreisend, schwingend, eiernd oder Walzer tanzend durch den Tag, durch das Programm und die Emotionen.

http://www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Aktuell gelten keine speziellen Corona-Vorgaben bei der Durchführung von Veranstaltungen. Sollte sich das kurzfristig ändern, informieren Sie sich bitte unter: http://klangwerkstatt-berlin.de/2022/orte-und-karten
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Studio 1
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen