Nicolas Wiese
Sa, 15/10/2022, 20:00 Uhr
Echtzeitmusik / Klangkunst / Sound Art / Konzert

Aus dem Maschinenraum


Konzert für Lautsprecher, Cello und Bassklarinette mit Fieldrecordings, Video, Interviewfragmenten und Overheadprojektionen

"Aus dem Maschinenraum" presents sound compositions, based on field recordings of engines, combined with live electronics, cello, bass clarinet and video.

  • Ulrike Ruf, Nicolas Wiese: »Aus dem Maschinenraum« Klangkomposition aus Field Recordings und Video (2022, UA)
  • Ulrike Ruf: »"...ganz böses Teil."« 3-Kanal Sprachcollage (2022, UA)
  • Heidrun Schramm, Ulrike Ruf: »Motor Interlude« Field recording, Live-Elektronik, Cello und Bassklarinette (2022, UA)
  • Heidrun Schramm, Nicolas Wiese: »Neues Werk« Live-Elektronik und Live-Projektionen (2022, UA)

Ulrike Ruf, Konzept, Komposition
Florian Bergmann, Bassklarinette
Adam Goodwin, Kontrabass
Heidrun Schramm, Komposition, Live-Elektronik
Nicolas Wiese, Video und Live-Projektionen

https://ackerstadtpalast.de/

  • Dauer: 1:15h
  • Acker Stadt Palast
  • Ackerstraße 169/170, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen