Last issue

field notes Magazin #22: Mai August 2021

Liebe Leser*innen,

Die 22. Ausgabe von field notes für den Zeitraum von Mai bis August 2021 steht ganz im Zeichen dekolonialer Debatten im Bereich der zeitgenössischen Musik – ein »nicht immer leichter Prozess der Beschäftigung mit gewachsenen Denkmustern als Institution, als Szene, als Person«, wie Elisa Erkelenz es im Op-Ed nennt.

Um eben jenen Prozess geht es auch im Gespräch mit Kirsten Reese und Erkki Veltheim, die beim kommenden Festival »Memories in Music« neue Werke präsentieren werden.

So wie dieses Festival von der zweiten Ausgabe des Symposiums »Curating Diversity« begleitet wird, so steht auch bei der kommenden dritten Jazzwoche Berlin nicht nur Musik, sondern auch Diskurs auf dem Programm. Ausschließen muss sich das nicht, wie das Porträt des Berliner Kollektivs L-KW beweist: »fun follows function« lautet dessen Motto nicht von ungefähr.

In dem Sinne: Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Download der Ausgabe

Hier geht es zum kostenfreien Abonnement