Jürgen Kerschek
Sa, 17/09/2022, 16:00 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Jazz am Kaisersteg - 20 Jahre Berliner Szene Jazz, draußen & gratis


präsentiert von Jazzkeller 69 e.V.

Von Juni bis September wollen wir im zweiwöchigen Rhythmus am Sonnabendnachmittag Ensembles vom Trio bis zur Bigband auf unserer Bühne im Hasselwerder Park vorstellen. Unsere Konzertreihe hat 2022 Jubiläum. 20 Jahren präsentieren wir dann im Sommer zeitgenössische Musik draußen & gratis. Musikalischer Schwerpunkt der Veranstaltungen ist es, Spannungsverhältnisse zwischen zeitgenössischem Jazz und anderen aktuellen Musikformen, wie freier Improvisationsmusik, experimentellerem Rock, zeitgenössischer Komposition, moderner Folklore und Weltmusik auszuloten. Uns geht es darum, experimentierfreudigen Bandprojekten ein Podium mit garantierten Gagen zu geben, damit Jazz aus Berlin weiterhin seinem Ruf gerecht werden kann, besonders unkonventionell und kreativ zu sein.
Unsere Programmgestaltung verdeutlicht, dass künstlerischer Anspruch keinesfalls Unterhaltung im besten Sinne und schrägen musikalischen Humor ausschließt und, dass Lust am künstlerischen Experimentieren nicht im Gegensatz zur Pflege der Jazztraditionen steht.
Viele kreativen Musikerinnen und Musiker unterstützen uns dabei.
Zur Realisierung unserer Sommer-Vorhaben arbeiten der Verein mit engagierten Bürgern aus Schöneweide und dem Jugendschiff ReMiLi zusammen, das am Hasselwerder Park festliegt.
Gefördert u.a. von Musikfonds e.V.

Die Hochstapler: Louis Laurain – trumpet / Pierre Borel – alto sax / Antonio Borghini – bass / Hannes Lingens – drums, vibraphon

Witold Jr.: Kalle Kalima - guitar / Phil Donkin - bass / Moritz Baumgärtner – drums

http://www.jazzkeller69.de

  • Dauer: 03:00h
  • Jazzkeller 69 @ Industriesalon Schoeneweide
  • Reinbeckstr. 9, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen