Dovile Sermokas
Fr, 17/09/2021, 20:00 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert / Performance

hear now berlin

Das klassisch besetzte Berliner Sextett hear now berlin. präsentiert in der Musikbrauerei ein Konzert mit aufregender Kammermusik aktueller Post-Genre-Komponist*innen. Das junge, virtuose Ensemble verbindet in seinem Repertoire Einflüsse aus Neuer Musik, Jazz und Pop - für eine packende, rhythmisch pulsierende Kammermusik von heute. Auf dem Programm stehen Werke von u.a. Grammy-Preisträger Nathan Schram und Caroline Shaw.

*3G-Regel gilt: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss künftig in vielen Fällen entweder einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen.

  • Caroline Shaw: »Draft of a High Rise« (2016, Deutsche Uraufführung)
  • Gabriella Smith: »Maré« (2017, Deutsche Uraufführung)
  • Nathan Schram: »HNB« (2020)
  • Caroline Shaw: »Limestone & Felt« (2012)
  • Judd Greenstein: »Clearing, Dawn, Dance« (2010)
  • Nico Muhly: »Radiant Music« (2002)

hear now berlin.

Kelly Watson Woelffer, Flöte
Jens Thoben, Klarinette
Christopher Collings, Trompete
Meike Lu Schneider, Geige
Alexina Hawkins, Bratsche
Edward King, Cello

  • Dauer: 2h, Pausen: ja
  • Musikbrauerei
  • Greifswalder Straße 23a, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Die Musikbrauerei liegt abseits der Hauptstraße - nimm den Weg den Hügel hinauf