Sa, 04/09/2021, 19:30 Uhr
Echtzeitmusik / Komponierte Musik / Performance

klangzeitort


Studierendenprojekt: "Jedes Herz"

Das Stück beschäftigt sich mit der Frage, wie wir leben wollen. In einer kleiner Kommune im Wald hat sich zehn Jahre nach dem Zusammenbruch der Zivilisation eine Gruppe von Menschen zusammengetan, um sich ein neues, besseres Leben aufzubauen. Doch schon bald wird klar, dass sich die alte Welt nicht so einfach verabschiedet. Alte und neue Probleme tauchen auf – und schließlich müssen sich die Bewohnerinnen und Bewohner die Frage stellen, welchen Preis sie bereit sind, für ihre Ideale zu bezahlen.
Zeitgenössische Konzertmusik trifft auf klassisches Sprechtheater und hinzu gesellt sich eine raumdurchspannende Klanginstallation, die sowohl bekannte Naturgeräusche anklingen lässt, als auch verfremdete und artifizielle Klänge verwendet. Falls ein Bespielen des Raumes in Präsenz nicht möglich sein wird, wird eine Videoproduktion zum Stream freigegeben werden.
Regie: Christoph Clausen
Musik: Lara Bäucker
Text: Anton Dudda
Bühne und Kostüm: Noëmie Cassagnau
Produktionsleitung: Paula Häfele
Darstellende: Franz Deckert, Sandra Eilks, Mia Guschke, Jonas Holupirek
Musiker:innen: Aaron Astner, Tina Tepper

http://klangzeitort.de/

  • Freiraum, Studentenhaus
  • Hardenbergstr. 35, Berlin