Sa, 11/09/2021, 19:00 Uhr
Elektronische Musik / Komponierte Musik / Konzert

Amproprification VI: MISSA PAPAE MARCELLI


Palestrinas Messe elektronisch überformt von Maximilian Marcoll

Die Amproprification VI ist eine elektronische Erweiterung der Missa Papae Marcelli von Giovanni Pierluigi da Palestrina. Der elektronische Eingriff besteht dabei ausschliesslich aus Verstärkung. Im Resultat erklingen gleichzeitig die von einem Vokalensemble vorgetragene Renaissancemesse und die durch elektronische Fragmentierung & Überformung der Vorlage entstehende Neukomposition von M.Marcoll.

  • Maximilian Marcoll: »Amproprification VI: MISSA PAPAE MARCELLI« (2016-2020, UA)

AuditivVokal Dresden

Olaf Katzer, Musikalische Leitung
Pia Dederichs & Lena Schmid, Bühne
Florian Zwissler, Technische Leitung
Maximilian Marcoll, Künstlerische Leitung

Die Amproprification VI ist eine elektronische Erweiterung der Missa Papae Marcelli von Palestrina. Der Eingriff besteht jedoch ausschliesslich aus Verstärkung: im Resultat klingen gleichzeitig die Renaissancemesse und die elektronische Überformung.

  • Dauer: 00:45h
  • HAU1
  • Stresemannstraße 29, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen