Emilie Schäfer
Fr, 24/09/2021, 19:00 Uhr
Elektronische Musik / Komponierte Musik / Konzert

Mixed music for mixed people 1+2


zeitgenössische Musik für Harfe / Elektroakustische Musik und Videokunst

Elektramusic bietet ein zweiteiliges Konzert mit zeitgenössischen Musik für Harfe und im zweiten Teil ein Programm mit elektroakustischer Musik mit Videokunst.

  • Luciano Berio: »Sequenza II« (1963)
  • Isang Yun: »In Balance« (1987)
  • Piet-Jan van Rossum: »apple on the sideboard«
  • John Cage: »In a landscape« (1948)
  • Tōru Takemitsu: »Stanza II« (1971)

Doriene Marselje, Harfe

Doriene Marselje präsentiert ein Programm für Solo-Harfe. Sie stellt eine neue Performance basierend auf zeitgenössischem Repertoire vor und spielt Kompositionen, in denen die bis zum Extrem erweiterten Techniken des Instruments erkundet werden

  • Myriam Boucher: »Nuées« Musik und Videokunst (2016)
  • Paul Clouvel: »Speech« Videokunst: Michaela Schwentner (2010)
  • Myriam Boucher: »Empty Spaces« Musik und Videokunst (2019)
  • Line Katcho: »Simulacre« Musik und Videokunst (2016)

Paul Clouvel, Elektroakustik

Elektramusic bietet ein Videokonzert, das ein erstes Panorama von Kunstwerken präsentiert, die elektroakustische Musik und Videokunst aus der ganzen Welt verbinden.

http://elektramusic.eu/mixed-music-for-mixed-people-berlin/

  • Dauer: 02:30h, Pausen: 30 min
  • Musikbrauerei
  • Greifswalder Straße 23a, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Säulenhalle