gamut inc / Marion Wörle
Fr, 11/06/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik / Musiktheater / Oper

PYTHO #1 - Carousel


Eine Musiktheaterskizze von gamut inc & Michael Vorfeld

Eine Musiktheaterskizze für Kodak-Diaprojektoren und Synthesizer - im Stream.
Inspiriert von der essentiellen Maschine für das ehemalige Stummfilmkino Delphi – dem Filmprojektor – entsteht ein Abend, bei dem die Bilder erneut laufen lernen. Eine überlebensgroße Maschine aus digital automatisierten Kodak-Carousel-Diaprojektoren wird im Saal installiert. Der so entstehende Apparat weckt Assoziationen an die von Brion Gysin and William S. Burroughs entwickelte Dream Machine. gamut inc und Michael Vorfeld entwickeln dazu gemeinsam einen hypnotischen Soundtrack aus den Klängen der Projektoren, Synthesizern und Michael Vorfelds selbst gebauten Saiten- und Perkussioninstrumente.

Pytho, so hieß einst die für sein Orakel weltbekannte Stadt Delphi nach dem großen Erddrachen Python. In der gleichnamigen Musiktheaterreihe entwickelt das retro-futuristische Ensemble gamut inc in Kooperation mit Künstler:innen verschiedener Gattungen inszenierte Konzerte und Musiktheatersituationen. Die drei kurzen Skizzen spiegeln jeweils einen prägenden Aspekt des Theaters im Delphi. Termine: PYTHO #1 - 11. Juni 2021 | PYTHO #2 – 02. Juli mit Ensemble O und Ruben Reniers | PYTHO #3 – 03. & 04. Dezember 2021 mit mit Zinc & Copper
PYTHO #1 wird auf dem YouTube-Kanal des Theaters im Delphi und der Website gamutinc.org gestreamt.
Gefördert im #TakeAction-Programm des Fonds Darstellende Künste und durch die initiative neue musik berlin e. V.

gamut inc (Marion Wörle, Maciej Sledziecki), Konzept, Musik, Inszenierung, Licht, Kodak-Carousel-Diaprojektoren
Michael Vorfeld, Musik, Inszenierung, Licht, Kodak-Carousel-Diaprojektoren
Anton Krause, Entwicklung Steuermodule
Anke Bruns, Kostüme
Anja Simon, Anne Luft, Videodokumentation

Eine Musiktheaterskizze für Kodak-Diaprojektoren und Synthesizer - im Stream.

https://theater-im-delphi.de/programm/?prod=85

  • Dauer: 00:45h
  • Theater im Delphi
  • Gustav-Adolf-Straße 2, Berlin
  • Ticketpreis: Eintritt frei