N.N.
So, 13/06/2021, 20:00 Uhr
Improvisation / Klangkunst / Sound Art / Komponierte Musik / Konzert

Jazzwoche: Ludwig Wandinger mit FIVE IS LIFE


[Stream] Inside Goes On Stream präsentiert von Zig Zag Jazz Club und noisy Rooms

Ludwig Wandinger, gerade einmal 26 Jahre alt, hat bereits eine beachtliche Vita vorzuweisen, die seinesgleichen sucht. Gerade außergewöhnliche Besetzungen scheinen es ihm angetan zu haben. Bemerkenswert viele Schlagzeuger finden sich unter seinen Mitspielern, wie zum Beispiel Moritz Baumgärtner, Oli Steidle oder John Schröder, um nur einige zu nennen. Auch der Rest seiner Liste liest sich wie das Who is Who der europäischen Jazzszene: Dan Nicholls, Philipp Gropper, Ronny Graupe, Wanja Slavin, Elias Stemeseder, Tobias Delius, Greg Cohen, Petter Eldh, Johannes Lauer, Sebastian Gille, Gebhard Ullmann, Philip Zoubek, Antonis Annissegos, Andrea Parkins, Elisabeth Coudoux, Johannes Enders und viele mehr.
Seit seinem vierzehnten Lebensjahr produziert und performt er zudem elektronische Musik unter dem Alias "Alban Winter", in der er experimentelle Club/Beat-orientierte Musik mit seinen eklektischen Einflüssen aus seinem Jazz- und Improvisationshintergrund vermischt.
Zudem hosted er zusammen mit Felix Henkelhausen die Future Bash Series in der Jazzbar Zukunft am Ostkreuz.
Wolf Kampmann über Ludwig Wandinger:
"Mit absolut unerhörten Ideen experimentiert derzeit Drummer Ludwig Wandinger.
(...)er arbeitet gerade ein Projekt aus, das die besten Momente von freier Jazzimprovisation und elektronischem Programming auf dem höchsten Level der Gegensätzlichkeit vereint.
In den Collagen von Wandinger, der aus seiner Affinität für das Brainfeeder-Label keinen Hehl macht, kollidieren Welten, die gegensätzlicher kaum sein könnten.
Sein Klangextremismus entzieht sich jeglicher Vergleichbarkeit mit bereits Existentem und ist in seiner Kühnheit tatsächlich in eine Reihe mit dem Niederländer Jameszoo oder Tausendsassa Flying Lotus zu stellen.
In Zeiten aufeinanderprallender Extreme politischer, ökonomischer, religiöser, sozialer und nicht zuletzt militärischer Natur liefert uns Wandinger endlich den ebenso bedingungslos- wie rücksichtslosen Clash-Soundtrack, auf den wir im Jazz so lange haben warten müssen.“
Weitere Infos: https://www.ludwigwandinger.com
Wie jedeR Inside-KünstlerIn wird auch er 2 seiner spannenden Projekte präsentieren, eins nun als live Stream innerhalb der Jazzwoche Berlin #3.
Jazz Club Zig Zag und noisy Rooms freuen sich auf:

20:00 Uhr: FIVE IS LIFE

Ludwig Wandinger, Drums, Compositions
Sölvi Kolbeinsson, Alto Saxophone
Arne Braun, Guitar, Fx
Luca Aaron, Guitar, Fx
Povel Widestrand, Synth, Piano
Felix Henkelhausen, Bass

Ein Smorgasbord an elektronischen und akustischen Sounds, in dem Ludwig Wandinger seine Fantasien inspiriert von Sunn O, Ornette Coleman, Sigur Ros, Brainfeeder und visueller Kunst ausleben darf.

https://fb.me/e/2oHR6cVbL

  • Dauer: 01:15h, Pausen: Nein
  • Zig Zag Jazz Club
  • Hauptstraße 89, Berlin