Roberto Zanrosso
Di, 08/06/2021, 18:00 Uhr
Konzert

Roberto Manzin's Redbeetroots


[Live-Open Air] New Album "Bluefeather" launch

Redbeetroots ist ein neues Quartett, das 2020 in Berlin gegründet wurde. Der Sound der Band kann als eine Mischung aus modernem Jazz und Fusion mit Nuancen von zeitgenössischer und Weltmusik beschrieben werden. Das neue Album Bluefeather wurde im Quasimodo in Berlin aufgenommen; es ist eine Sammlung von neun Originalstücken von Roberto Manzin, die er im Laufe der Jahre geschrieben hat.

Roberto, aus Rom, Italien, gilt als einer der besten und vielseitigsten Saxophonisten Europas.
Time Out bezeichnet ihn als " Scorching", Jazzwise sagt, dass man ihn hören muss, um ihm zu glauben, und dass er " locker mit Brecker oder Bergonzi konkurrieren kann"... In seiner Karriere hat Roberto die Bühne und das Aufnahmestudio mit Größen wie Tony Scott, Laura Mvula, Omar Hakim, Jason Rebello, Jim Mullen, Trilok Gurtu, Martha Reeves and the Vandellas, Donna Summer und Mr. Dynamite, James Brown geteilt.

Roberto Manzin, Alto and Soprano Saxes
Davide Incorvaia, Piano, Keys
Francesco Beccaro, E. Bass
David Guy, Drums
feat. Laura Steffner, Vocals

https://quasimodo.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Achtung: Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung abgesagt!
  • Quasimodo
  • Kantstraße 12A, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Open Air
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei / Spende erwünscht