rbb, Thomas Ernst / Promo Willers / Manuel Miethe
Sa, 05/06/2021, 16:00 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Jazz am Kaisersteg


Berliner Szene Jazz - draußen & gratis

Musikalischer Schwerpunkt ist es, Spannungsverhältnisse zwischen zeitgenössischem Jazz und anderen aktuellen Musikformen, wie freier Improvisationsmusik, experimentellerem Rock, zeitgenössischer Komposition, moderner Folklore und Weltmusik, auszuloten. Künstlerischer Anspruch schließt keinesfalls Unterhaltung im besten Sinne und schrägen musikalischen Humor aus und die Lust am künstlerischen Experimentieren steht nicht im Gegensatz zur Pflege der Jazztraditionen.
Den Zuhörern bieten wir Gelegenheit, besonders herausragende aktuelle musikalische Projekte vorwiegend aus der Berliner Jazzszene kennen zu lernen und animieren sie zum Besuch von Jazzklubs.

Silke Eberhard Trio

Silke Eberhard, Altsaxophon, Klarinette
Jan Roder, Kontrabass
Kay Lübke, Schlagzeug

Diese Musik schwingt und swingt sich ganz entschieden ein in den schon ein gutes halbes Jahrhundert fließenden Strom des New Thing. Sie ist ein nachdrückliches Bekennerschreiben der Nachgeborenen zu Dolphy, Coleman, Mingus, Monk … ~ U. Steinmetzger

7 of 8

Matthias Schubert , Tenorsaxophon
Martin Klingeberg, Altsaxophon, Bassklarinette
Andreas Willers, Gitarre
Florian Bergmann, Altsaxophon, Bassklarinette
Meinrad Kneer, Kontrabass
Rudi Fischerlehner , Schlagzeug

Es sind nicht die berühmten Goldberg-Variationen von J. S. Bach… Willers selbst erweist sich einmal mehr als Alleskönner, der mit allen Wassern der Avantgarde gewaschen ist, aber auch gerne mal ein saftiges Rockriff einstreut… ~ Rolf Thomas

Oloyé Dez

Eutália de Carvalho, Gesang
Katrin Wahl, Gitarre
Tobias Zerbe, Trompete
Andreas Reifgerst, Altsaxophon
Julius Hopf, Posaune
Leonie Freudenberger, Baritonsaxophon
Ron Fabian, Klavier
Horst Nonnenmacher, Kontrabass
Tom Batera, Perkussion
Rainer Winch, Schlagzeug

Das Tentett vereint brasilianische grooves und Texte mit der überbordenden Spiellaune des Jazz, der spontanen freien Improvisation und möchte so an die Traditionen eines Charles Mingus, Sun Ra, Hermeto Pascoal und Fela Kuti anknüpfen.

http://www.jazzkeller69.de

  • Dauer: 03:00h, Pausen: Ja
  • Jazz am Kaisersteg
  • Hasselwerder Park, Hasselwerderstraße 22a, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen