Do, 17/06/2021, 20:00 Uhr
Improvisation / Konzert

Oliwood Feat. Peter Evans, Petter Eldh & Rudi Mahall


New York Journey präsentiert von jazzwerkstatt & jazzexzess

Oliver Steidle ist derzeit einer der gefragtesten Jazz-Schlagzeuger. Seine Band OLIWOOD spielt Filmmusik, wie sie in keinem Hollywoodstreifen zu finden ist. Quer durch die Musikgeschichte und trotzdem ohne Retrosound. Hier spielen Musiker, die die Genregrenzen ausloten und überschreiten. Oder vielleicht sollte man besser sagen, sie spielen ohne Grenzen zu akzeptieren, phantasievoll, mit immer neuen Wendungen. Wenn es noch eine Klangmöglichkeit der Trompete gab, die bisher unentdeckt geblieben war, dann hat er sie erforscht: Peter Evans, der Virtuose aus New York City. Er hat diese Techniken nicht nur systematisch ausprobiert, sondern auch zu einem organischen Stil verschmolzen. Seine künstlerische Heimat ist die Avantgarde und die Szene frei improvisierender Musik.

Oliver Steidle, drums
Peter Evans, trumpet
Petter Eldh, bass
Rudi Mahall, bass clarinet

In der Konzertreihe "New York Journey" werden die Parallelen, Unterschiede und wechselseitige Abhängigkeiten der New Yorker und Berliner Szene aufgezeigt.

http://www.jazzwerkstatt.eu

  • Dauer: 2:000h, Pausen: ja
  • Kesselhaus in der Kulturbrauerei Berlin
  • Knaackstr. 97, Berlin
  • Ticketpreis: 20,00€ / erm. 15,00€