Mi, 31/03/2021, 01:00 Uhr
Frist

Call for Projects


rbbKultur - Kunst im Bau

rbbKultur lädt zur künstlerischen Auseinandersetzung mit dem ältesten Funkhaus Europas / 90 Jahre Haus des Rundfunks
Der Geburtstag eines einzigartigen Funkhauses ist Anlass für rbbKultur, regionale Künstler*innen und Kulturschaffende einzuladen, sich bis zum 31. März 2021 für ein Kunstprojekt im Berliner Haus des Rundfunks zu bewerben.
Das Haus des Rundfunks ist auch ein Ort der Kunst und Kultur. Regelmäßig finden hier Konzerte, Lesungen, Hörspielproduktionen und Ausstellungen statt. rbbKultur versteht sich nicht allein als Kulturberichterstatter im Radio, Fernsehen, Online und Social Media, sondern auch als Kulturproduzent und Partner für die kreative Szene der Region. So möchte das Programm in dieser für Kulturschaffende schwierigen Zeit, Künstlerinnen und Künstlern Aufträge und eine ganz besondere Bühne bieten. Kulturschaffende aus allen Sparten sind eingeladen, sich mit Architektur und Geschichte(n) des Hauses auseinanderzusetzen. Von der Komposition fürs Treppenhaus bis zur Paternoster-Performance, von Audio- oder Videoinstallationen bis zu zeichnerischen Recherchen und Konzerten. Weitere Informationen zur Ausschreibung dieses Wettbewerbs und erste Inspirationen in Bild und Ton finden Interessierte unter rbbkultur.de.

Weitere Infomationen: https://www.field-notes.berlin/de/festivals/54722/beratung/55880/frderung/56246/rbb-kunst-im-bau

Bewerbungsschluss: 31. März 2021
Sie können sich bis 31. März mit einer Ideenskizze (1 DIN A4-Seite) und Ihrer Vita per E-Mail mit Dateien oder Links bewerben: kunstimbau [at] rbbkultur.de