Maria Frodl
Di, 12/01/2021, 20:00 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

STUDIES IN INTIMACY


UNERHÖRTE MUSIK

Für ihr brandneues Duoprojekt haben Sophia Goidinger-Koch und Klaus Haidl klare Prinzipien:
Es wird ausschließlich Musik interpretiert, die speziell für dieses Projekt komponiert wurde und die Komponist*innen sind aufgefordert, für rein akustische Besetzung zu schreiben und spezielles Augenmerk auf die Feinheiten der Klänge und der Klangsprache des 21. Jahrhunderts zu legen.

  • Peter Ablinger: »Titel« für Violine und Gitarre (2020, DE)
  • Hannes Dufek: »studies in intimacy II (the deep mirror)« für Violine und Gitarre (2020, DE)
  • Tamara Friebel: »The Agility of Perspective Nearness in a lake of being« für Violine und Gitarre (2020, DE)
  • Susanna Gartmayer: »THEN« für Violine und Gitarre (2020, DE)
  • Veronika Mayer: »Farbzwang« für Violine und Gitarre (2020, DE)
  • Gunter Schneider: »im fluss« für Violine und Gitarre (2020, DE)

Sophia Goidinger-Koch, Violine
Klaus Haidl, Gitarre

http://www.unerhoerte-musik.de

  • Einführung: 19:20
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf