Fr, 29/01/2021, 20:00 Uhr
Improvisation / Konzert

SYLVIE COURVOISIER / MARY HALVORSON - CROP CIRCLES


präsentiert von jazzwerkstatt und SNW Sounds No Wall

Zwei große Namen der zeitgenössischen Jazz Avantgarde! Die Gitarristin und Anthony- Braxton-Schülerin Halverson und die renommierte Schweizer Pianistin Courvisier sind beide u.a. durch die Zusammenarbeit mit Musikern wie Evan Parker, John Zorn, Mark Feldman oder Marc Ribot in der New Yorker Improv-Szene etabliert.
In dem Aufeinandertreffen der zwei bemerkenswerten Musikerinnen entseht "Musik, die sowohl in ihrer Geläufigkeit als auch in ihrem unaufhörlichen Einfallsreichtum erstaunlich ist." Mit kreativem Können auf höchstem Niveau tanzen die beiden ausgestattet mit raffinierten Techniken und einzigartigen Stimmen auf ihren Instrumenten durch abenteuerliche und oft auch kantige, anspruchsvolle Eigenkompositionen.

MARY HALVORSON, guitar
SYLVIE COURVOISIER, piano

NEW YORK JOURNEY ist eine Kooperation zwischen Sounds No Walls gUG und der jazzwerkstatt. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds

http://www.jazzwerkstattt.eu

  • Dauer: 2:00h, Pausen: mit
  • Institut français Berlin, Maison de France
  • Kurfürstendamm 211, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: im 4ten Stockwerk mit Blick über den Ku'damm