Sa, 14/11/2020, 17:00 Uhr
Diskurs

Do you take part? 2


30 Jahre Klangwerkstatt Berlin

Die Klangwerkstatt Berlin feiert vom 6. bis 15. November 2020 ihr 30-jähriges Jubiläum mit Konzerten, einer Klang-Performance-Installation, Diskursen, einem Live-Hörspiel, einem langen Tag der Kinder- und Jugendensembles, einem Kompositionsworkshops, einer Ausstellung und 5 Mittagsmusiken mit Imbiss.
Partizipation – das Teilhaben, Teilnehmen, Beteiligt-Sein.
Musikalische Partizipation greift in alle Ebenen der musikalischen Praxis ein und verändert die Trias von Werk – Interpretation – Rezeption nachhaltig: in der Verbindung von Profis und Laien in der musikalischen Arbeit, in der Öffnung des Werkes hin zu offenen Formen und diskursiven Formaten, im Abbau von hierarchischen Strukturen zugunsten von gleichberechtigten, kollektiven Arbeitsformen.
Nicht nur das Musikmachen, Komponieren und Improvisieren sind Möglichkeiten der musikalischen Partizipation. Das verstehende oder staunende Hören, der Konzertbesuch selbst und die aktive Rezeption sind kommunikative Akte und bergen vielleicht noch viel mehr Möglichkeiten der Beteiligung in sich.
Die Klangwerkstatt Berlin begleitet ein Diskursprogramm mit Vorträgen und Diskussionen zu diesem Thema, das das Festival seit nunmehr 30 Jahren umtreibt. (6.11., 14.11. und 15.11.) Eine Ausstellung stellt aktuelle wie historische Arbeiten aus der Geschichte der Klangwerkstatt Berlin vor.

Vortrag von Referent*innen (N.N.) und Publikumsgespräch zum Thema Partizipation.

http://www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Wegen der coronabedingten Auflagen steht nur eine limitierte Platzzahl zur Verfügung. Die Tickets bitten wir im Vorfeld zu buchen. Für Details zu Beginn und Einlass siehe zeitnah facebook.com/kwsfestivalberlin.
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen