Anna Clementi
Di, 21/01/2020, 20:30 Uhr
Musiktheater / Oper

Theatre Piece

Theatre Piece wurde 1960 komponiert und am 7.März 1960 in New York uraufgeführt.
Das Werk besteht aus 8 Stimmen die von 1-8 Performerinnen (Tänzerinnen, Musikerinnen, Sängerinnen, Schauspielerinnen usw.)aufgeführt werden können. Die jeweiligen Parts können ganz oder teilweise in beliebiger Kombination verwendet werden. Das Werk wurde ursprünglich als Musik für Merce Cunningham's gleichnamige Stück verwendet. Theatre Piece ist eine unbestimmte Komposition und gehört zu Cage's ersten Werken mit Zeitklammern. Diese Zeitklammern bezeichnen einen Zeitraum innerhalb dessen eine Aktion durchgeführt werden kann. Die Aktionen werden aus einer, von dem/der Performerin zusammengestellten, Palette von 20 Substantiven und/oder Verben entnommen.

  • John Cage: »Theatre Piece« (UA 1960 New York City.)

Anna Clementi
Chico Mello
Ka Rustler
Jan Rzewski
Helene Franck
Beate Stühm
Gregory Rose
Lore Lixenberg

'Theatre' meint alles Sichtbare und bezieht sich auf eine Aufführungspraxis, in der mit Stimmen, Geräuschen oder Aktionen ohne Bezugnahme aufeinander simultan eine akustische Situation erschaffen wird.

ackerstadtpalast.de

  • Dauer: 55:00h
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: weitere Aufführungen am 14.3 und am 15.3. jeweils um 20:30.
  • Ticketpreis: 10/15 Euro
  • Kartenvorbestellung: 030/4410009