Delphi Breger
So, 12/01/2020, 20:00 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Brazil&Jazz Raquel Freitas Trio


presented by Jazz am Helmholtzplatz

 12. 1. 2020, Sonntag, Brotfabrik, 20 Uhr, 10 Euro

Brazil&Jazz

Raquel Freitas - piano
Emilio Madeo - bass
Jordan Dinsdale - drums

Im Januar beginnt in Berlin der tiefe Winter, während in Rio de Janeiro die Temperaturen in die Höhe gehen. Alle stellen sich auf den bevorstehenden Karneval ein. Es ist genau der richtige Moment gekommen, um dem brasilianischen Jazz wieder mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu widmen und damit ansatzweise die festive Stimmung in Brasilien aus der Distanz zu begleiten. Am 12.1.2020 bringt die brasilianische Pianistin Raquel Freitas, die erst vor kurzer Zeit nach Berlin gezogen ist, die Polyrhythmik der Musik ihres Heimatlandes mit ihrem Trio in der Brotfabrik zum Klingen. Auf dem Programm stehen Standardwerke der Musica Popular Brasileira und des American Jazz, sowie Eigenkompositionen. Raquel hat Berlin als ihren neuen Standort ausgewählt, weil das Masterstudium in New York, für das sie einen begehrten Platz ergattern konnte, zu hohe Lebenshaltungskosten verursacht hätte. Wir heißen eine neue und begabte Jazzpianistin in Berlin willkommen, die einen Hauch Karnevalsstimmung in die Brotfabrik bringen wird.

Raquel Freitas Trio

Raquel Freitas, piano
Jordan Dinsdale, drums

www.brotfabrik-berlin.de

  • Brotfabrik
  • Caligariplatz 1, Berlin
  • Barrierefreiheit: kognitive Einschränkungen