Travassos
Sa, 16/11/2019, 20:30 Uhr
Echtzeitmusik / Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

Jazz & Experimental in Berlin


Trouble In The East Records - Label Nights 2019

Trouble in the East Records freut sich, die dritte Ausgabe von "Jazz and Experimental in Berlin - Label Nights 2019" ankündigen zu können.
Mit dem Festival versuchen wir, die Grundidee des Labels weiterzuführen und präsentieren Musik, in der Kreativität und Improvisation die verbindenden Komponenten stilistisch unterschiedlicher Realitäten darstellen.
Eine bestimmte Identifizierung mit Genres oder Szenen soll deshalb vermieden werden. Dies wird in unserer Konzertreihe erfolgreich umgesetzt:
Zusammen mit Bands, die kürzlich mit uns kollaboriert haben, vervollständigen wir das Programm mit Gastmusiker*innen unter dem Motto/Überschrift "Vielfalt und Integration".
An jedem der vier Abenden werden drei kleine Ensembles (Solo bis Quartett) zu hören sein, die eine faszinierende Kombination von Klangverständnis und musikalischer Einstellung zeigen. Immer geprägt von Individualität Aufrichtigkeit und Abenteuerlust.
Don't miss out !
Peace!

gefördert vom Berliner Senat.

Der Moment

Gerhard Gschlößl, trombone
Johannes Fink, cello
Matthias Rosenbauer, drums

Taiko Saito - Solo

Taiko Saito, marimbaphone

Pöschl / Dörner / Gordoa

Sunk Pöschl, drums
Axel Dörner, trumpet
Emilio Gordoa, vibraphone

https://panda-kulturplattform.org

  • Dauer: 3hh
  • Panda-Theater
  • Knaackstraße 97, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: im kleinen Hof der Kulturbrauerei, gegeüber Fahrradverleih
  • Ticketpreis: 15 € , ermäßigt 10 €