Harry Schnitger
Mi, 20/11/2019, 19:00 Uhr
Komponierte Musik / Kinder und Jugendliche / Konzert

Die Kinder über dem Informationsmeer


Solistenensemble Kaleidoskop

In Thomas Meadowcrofts neuem Werk für Kinderchor und Streichorchester „Die Kinder über den Informationsmeer“ werden kritische Reaktionen auf klassische Musik im Zeitalter der sozialen Medien in Echtzeit im Konzertsaal von den Kindern des Mädchenchors II & III der Sing-Akademie zu Berlin nachgespielt. Dem gegenüber stellen das Solistenensemble Kaleidoskop Arnold Schönebergs Klassiker „Verklärte Nacht“ nach Richard Dehmels gleichnamigem Gedicht und der Chor das Werk „Memento salutis auctor“ des englischen Renaissance-Komponisten William Byrd.

  • Thomas Meadowcroft: »Die Kinder über dem Informationsmeer« für Streichorchester und Kinderchor (2019)
  • Arnold Schönberg: »Verklärte Nacht« op. 4 für Streichorchester (1917/1943)
  • William Byrd: »Memento Salutis Auctor« (1605)

Solistenensemble Kaleidoskop
Mädchenchor II+III der Sing-Akademie zu Berlin

Der Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin schließt sich mit dem Solistenensemble Kaleidoskop zu einem abendlichen Musikprogramm für, über und von Kindern zusammen. Mit Werken von Thomas Meadowcroft, Arnold Schönberg und William Byrd.

https://www.konzerthaus.de/de/programm/solistenensemble-kaleidoskop/5185

  • Konzerthaus Berlin
  • Gendarmenmarkt 2, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung
  • Ticketpreis: 17 €
  • Kartenvorbestellung: 030 · 20 30 9 2101
  • Ticketverkauf