So, 10/11/2019, 11:00 Uhr
Komponierte Musik / Kinder und Jugendliche / Konzert

Feelharmonie Rheinsberg und Kammermusikklasse Gerhard Scherer-Rügert: Experimentierfalten-Mixturen


Klangwerkstatt Berlin – Festival für Neue Musik

WEITE
Konzerte, Musiktheater, Performances, Künstlergespräche und Tafelmusik zur Mittagszeit
Auf Weitwinkel gestellt ist der Blick der 29. Klangwerkstatt Berlin. International renommierte Ensembles und Berliner Kinder- und Jugendformationen spielen 13 Konzerte und Musiktheateraufführungen sowie 6 kurze Mittagsmusiken. WEITE ist Aktions- und Assoziationsraum und bezieht sich auf eine entgrenzte und unmittelbar sinnliche Wahrnehmung von Musik, die Voraussetzung für den Entwurf von Visionen und Utopien sind.
Es spielen: ensemble mosaik, Minguet Quartett, Ensemble Adapter, Ensemble RADAR, Ensemble LUX:NM, Ensemble JungeMusik, Erik Drescher & Michael Maierhof, FrauVonDa//storytelling in music – Greschik/van Hasselt, Kinder- und Jugendensembles Progress & ensemble multiphon & Feelharmonie Rheinsberg, Jugend-Klarinettenensemble AllesClar, Jugendchor der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg

Die Feelharmonie Rheinsberg und Kammermusikklasse Gerhard Scherer-Rügert musizieren weitgreifend, authentisch und in Feinform Werke von u.a. Georg Katzer, Uroš Rojko, Katia Tchemberdji (UA) und eine orchestrale Komposition der Jugendlichen selbst.

www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Ticketpreis: frei
  • Kartenvorbestellung: info@klangwerkstatt-berlin.de