Nadia Molinari
Fr, 17/05/2019, 21:00 Uhr

Lina Allemanos Ohrenschmaus

Der Berliner OHRENSCHMAUS ist ein abenteuerliches, international besetztes Improvisationstrio mit der kanadischen Trompeterin, Improvisatorin und Komponistin Lina Allemano als Frontfrau.
Flankiert wird sie von dem norwegischen Bassisten Dan Peter Sundland und dem deutschen Schlagzeuger Michael Griener.
OHRENSCHMAUS spielt Allemanos markante und originelle Kompositionen, gezielt für diese Band komponiert, wobei die Interaktion der Gruppe, die Improvisation und das Erforschen von Klängen im Vordergrund steht.
„Allemanos Stärke ist es, Gedanken und Klänge in Melodien zu verwandeln. Ihre fein strukturierten Improvisationen sind immer absichtsvoll doch beiläufig, als würde sie Noten und Phrasen pflücken, die schon immer da waren, darauf wartend, dass sie hörbar gemacht werden.“ ~The Globe and Mail

Allemano ist international bekannt, durch innovative Auftritte und Aufnahmen zeitgenössischer Musik hauptsächlich im Bereich der Improvisation, experimenteller Musik, der Avantgarde und des Free-Jazz.
In den letzten Jahren pendelt sie zwischen Berlin und Toronto, mit eigenen Bands in beiden Städten und einer immer länger werdenden Liste von Improvisator*innen aus der ganzen Welt, mit denen sie parallel dazu noch gearbeitet hat.
Point of Departure hat Lina Allemano „eine der aufregendsten neuen Stimme der letzten Jahre“ genannt, für das DownBeat Magazine ist sie als eine der vielversprechendsten und innovativsten Trompeterinnen.
Durch ihr Spiel, ihre Kompositionen und ihren künstlerischen Anspruch wird sie international als abenteuerlich, expressiv, fesselnd und einfallsreich anerkannt.
Neben ihrer langjährigen akustischen Free-Jazz Band LINA ALLEMANO FOUR ist sie Frontfrau des elektronischen Improvisations-Quartetts TITANIUM RIOT und dem neuen Trio OHRENSCHMAUS.
Seit vielen Jahren veröffentlicht und tourt sie in Europa, den USA und Kanada.

Lina Allemano, trumpet, leader, composer
Dan Peter Sundland, bass guitar
MIchael Griener, drums

www.jazzkeller69.de

  • Dauer: 02:00h, Pausen: Ja
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass 21 Uhr, Beginn 21:30 Uhr pünktlich
  • Jazzkeller69 @ Aufsturz-Klub
  • Oranienburger Str. 67, Berlin
  • Ticketpreis: 10 €, ermäßigt 7 €
  • Kartenvorbestellung: Karten nur an der Abendkasse