Do, 16/05/2019, 19:00 Uhr
Konzert

5 Seconds-Musik für Hall & Raum 16.-18.5.2019


Festival für akustische Musik im Kirchenraum

Präsentiert von Palais Wittgenstein und KulturRaum Zwingli-Kirche e.V.
Mit freundlicher Unterstützung des Musicboard Berlin

Den Namen „5 SECONDS“ hat die Veranstaltungsreihe von dem 5-sekündigen Nachhall des monumentalen Kirchenschiffs, der hier nicht als Makel, sondern als künstlerische Herausforderung betrachtet wird. Durch Verzicht auf die Verstärkung des akustischen Instrumentariums und eine reduzierte Beleuchtung wird die Wahrnehmung des Publikums auf das Wesentliche reduziert und ein konzentrierter Hörraum geschaffen, der abseits der gängigen Überwältigungsstrategien durch Lautstärke und Lichtshows funktioniert. Die stilistische Bandbreite reicht von der Präsentation zeitgenössischer Musik, freier Improvisation, über Minimal-Music (Cage, Riley, Pärt, Andriessen) bis zu Chorwerken, Schlagwerk-Literatur, Akusmatik und experimentellem Gesang. „5 Seconds-Musik für Hall & Raum“ ist ein installatives Konzertformat mit wechselnden Spielorten im Raum.
Einlass bei allen Veranstaltungen ist 19.00, Beginn 20.00. Tickets sind im VVK für 12€ zzgl. Gebühr über www.koka36.de erhältlich. Die Abendkasse kostet 15€. Die Kirche ist barrierefrei.

Donnerstag, 16.5.2019@
Barbara Morgenstern (Staatsakt): Piano, Stimme
Chor der Kulturen der Welt (HKW)
Christian Biegai: Saxophone
Anne Müller (Erased Tapes): Cello
Marc Marcovic: Gitarre, Stimme

Freitag 17.5.2019
Oriel Quartett: Cello, Bratsche, 1. Geige, 2. Geige
(Alice Dixon, @Anna Eichholz, Simon Goff, Josa Gerhard )

John Kameel Farah: Piano, Orgel
(Neue Meister, @Six Pianos)

Heinrich Schiffers: Schlagwerk, Percussion
(2raumwohnung, Schulz & Söhne)

Daniel Eichholz: Schlagwerk, Percussion
(Berliner Philharmoniker, 2raumwohnung, Zafraan Ensemble

Programm u.a.:
Terry Riley - Sunrise of the Planetary Dream Collector
John Cage – 5
Arvo Pärt– Fratres
Louis Andriessen - Workers Union
Kevin Volans - White Man Sleeps
John Kameel Farah – Solo and Ensemble Works
Thomas Tallis - N.N.
William Byrd - N.N.

Samstag, 18.5.2019
Lambert (Staatsakt, Mercury KX): Piano
Masayoshi Fujita (Erased Tapes): Vibraphon
Thomas Köner media artist (Denovali): Akusmatik

  • John Kameel Farah, Daniel Eichholz, John Cage, Arvo Pärth, Louis Andriessen, Kevin Volans, Thomas Tallis, William Byrd

https://www.facebook.com/events/567532927062333/

  • Dauer: 3 h
  • Kulturraum Zwingli Kirche
  • Rotherstrasse 10, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen