So, 12/05/2019, 20:00 Uhr
Konzert / Performance / Musiktheater / Oper

Festival EnCounterpoints

Das Programm von Loulou umfasst Transsriptionen und Arrangements als auch Neukompositionen für die ungewöhnliche Besetzung Sopran und Kontrabass.
„Ich habe noch niemanden gemalt, bei dem der Gesichtsausdruck so ununterbrochen wechselte.“ (Erdgeist, F. Wedekind) Unberechenbar, geheimnisvoll und unbeständig. Lulu macht was sie will und sie tut dies mit nahezu kindlicher Ehrlichkeit und Hingabe. Erwartungshaltungen werden enttäuscht. Männer wie Frauen gehen an ihr zu Grunde. Der reinste Wahnsinn: Während Söder und Kurtág im Zwiegespräch verharren, die Geschwitz mit dem Suizid liebäugelt, Brecht kurz vorm Herzinfakt steht, und Gottfried Benn kreischt, greift Lulu in aller Seelenruhe zum Revolver, singt ihr Lied und bringt zu Ende, was zu Ende gebracht werden muss. Es sind ganze Heerscharen, die dem Wesen Lulus, dem "Tier", verfallen. Ein merkwürdiges Spiel! Mit Texten von Frank Wedekind und Gottfried Benn, sowie Musik unterschiedlicher Genres. Neben Eigenkompositionen, improvisierter Musik und elektro-akustischen Experimenten, sowie Anflügen von Trip Hop, erklingen Orginalkompositionen von Györgi Kurtág und Beat Furrer, Alexey Weißmüller als auch Transskriptionen von Werken Alban Bergs, Andreas Staffel und Rage against the machine

  • Gyögy Kurtag: »• Einige Sätze aus den Sudelbüchern Lichtenbergs«
  • Beat Furrer: »• Lotófagos«
  • Walter Gatti: »• Paleolitical Piece«
  • Rage against the machine (arr. Loulou): »Settle for nothing«
  • Andreas F. Staffel: »Lieder nach Liebesgedichten von Bertolt Brecht« (2012)

Lisa Ströckens , Sopran
Stephan Goldbach, Kontrabass

Das Programm von Loulou umfasst Transsriptionen und Arrangements als auch Neukompositionen für die ungewöhnliche Besetzung Sopran und Kontrabass.

https://www.wabe-berlin.info/

  • Dauer: 2 h
  • Wabe
  • Danzigerstr. 101, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 12€-10€-8€