Foto Naissam Jalal (c) Alexandre Lacombe/ Foto Michele Rabbia(c) Bruno Charavet
Di, 04/06/2019, 20:00 Uhr
Konzert / Improvisation

13. Festival Jazzdor Berlin


NAISSAM JALAL “QUEST OF INVISIBLE” & UNBROKEN

NAISSAM JALAL “QUEST OF INVISIBLE”

Naissam Jalal, Flöte, Nay
Claude Tchamitchian, Kontrabass
Leonardo Montana, Klavier

Das neue Trio um die syrisch-französische Flötistin Naïssam Jalal bewegt sich an der Schnittstelle zwischen mystischer, traditioneller Musik und modalem Jazz. Eine Kreation, die zwischen Kontemplation und Trance, Stille und Musik oszilliert.

UNBROKEN

Guillaume Roy, Bratsche
Vincent Courtois, Cello
Jan Bang, Electronics
Eivind Aarset, E-Gitarre
Michele Rabbia, Schlagzeug, Electronics

Diese einzigarte Melange von Streichern, Saiteninstrumenten, Schlagzeug und den Soundscapes, die Jan Bang im Live-Remix erstellt, verwebt ihre Musik nach und nach zu einem faszinierenden Klangkunstwerk.

https://www.kesselhaus.net

  • Dauer: 03:00h, Pausen: Mit Pause
  • Kesselhaus in der Kulturbrauerei Berlin
  • Knaackstr. 97, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei
  • Ticketpreis: 14-56,- Euro im VVK inkl. Gebühren im Kesselhaus
  • Kartenvorbestellung: 030. 44 31 5100
  • Ticketverkauf