Do, 30/05/2019, 18:00 Uhr
Performance

The Show of Small Things


Interdisciplinary Performance

The Show of Small Things ist die erste Kooperation des Trios Korhan Erel María Ferrara and Beatrice Madach. Die drei haben schon in interdisziplinären Konstellationen gearbeitet und teilen ein Interesse für die Texturen die an der Schnittstelle von Bild, Klang und Handlung entstehen - digital und konkret.
Die Welt ist voll schöner verwaister Gegenstände, die meist unbeachtet bleiben und im Müll landen. Ihrem ursprünglichen Kontext entrissen, verlieren sie ihre Funktionalität und, ohne sie, ihren Wert. Schon seit meiner Kindheit hat mich die Exotik schöner “verirrter” Dinge angezogen: die einzelne Perle von einer Kette, ein winziger Schlüssel ohne sein Schloss, ein aristokratisch anmutender Knopf, rauschgoldene Schokoladenpapiere, ein leeres Parfümfläschchen, der Ring eines Vorhangs, eine Matratzen-Feder... The Show of Small Things ist die öffentliche Begnadigung dieser heimatlosen Gegenstände; eine erwachsene Rückkehr zum Schatzkästchen meiner Kindheit mit Choreografie, live elektronischer Musik und live Videoprojektion, die die Lyrik und das heimliche Leben dieser ausgestoßenen Schmuckstücke erfahrbar machen.

Eine erwachsene Rückkehr zum Schatzkästchen meiner Kindheit mit Choreografie, live elektronischer Musik und live Videoprojektion, die die Lyrik und das heimliche Leben dieser ausgestoßenen Schmuckstücke erfahrbar machen.

http://ackerstadtpalast.de/Events/The-Show-of-Small-Things-Interdisciplinary-Performance

  • Dauer: 00:45h
  • Acker Stadt Palast
  • Ackerstraße 169/170, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen