JdPH (c) Achim Reissner
Do, 23/05/2019, 19:30 Uhr
Konzert

Erinnerungen


Reimers Konzerte 2019

Das Programm unter dem Titel "Erinnerungen" steht im Spannungsfeld japanischer und deutschsprachiger Komponistinnen und Komponisten. Die Stücke nehmen Bezug auf Erinnerungen an Verstorbene, Landschaftseindrücke und vergangene Epochen.

  • Yoshihisa Taira (1937-2005): »Monodrame II« für Fagott solo (1986)
  • Joseph Haydn (1732-1809): »Divertimento Nr. 1« B-Dur
  • Malika Kishino (*1971): »Ochres« für Flöte, Oboe und Klarinette (2016)
  • Bernhard Krol (1920-2013): »Laudatio« für Horn solo
  • Alexander von Zemlinsky (1871-1942): »Humoreske« Schulstück für Bläserquintett (1939)
  • Toshio Hosokawa (*1955): »Ancient Voices« für Bläserquintett (2013)

Das Ensemble führt mit Moderationen durch das Programm.

https://www.jdzb.de/veranstaltungen/detail/id/1921/

  • Dauer: 1:30h, Pausen: 20'
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Anmeldebeginn: 13. Mai 2019, ab 9.00 Uhr
  • Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
  • Saargemünder Str. 2, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: U3 Oskar-Helene Heim
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei (Anmeldung - max. drei Personen- erforderlich)
  • Kartenvorbestellung: Mail: kultur@jdzb.de oder Telefon030-83907-123
  • Ticketverkauf