©Lena Gätjens
Fr, 16/12/2022, 20:00 Uhr
Improvisation / Komponierte Musik / Konzert

BLUME

Manche sagen es durch die Blume, "Blume" sagt es durch die Musik. Gefällig ist hier nur der Bandname. Halsbrecherische Läufe, gewagte Technik, Volldampf – die Songs dieser Band sind ein Abenteuer für Musiker wie Zuhörer.

BLUME spielt mit so großer Intensität, dass man oft um die Musiker fürchten muss: riskantes Improvisieren steht ebenso wie komplexe und vertrackte Kompositionen an der Tagesordnung, Licks und Automatismen werden bewusst vermieden. Wenn Trompete und Saxophon die melodischen Blüten zu weit treiben lassen, suchen Bass und Gitarre wieder harmonischen Boden und die musikalischen Gewächse werden rhythmisch geerdet.

Wovon man nicht sprechen kann, darüber wachsen Blumen.

Magnus Schriefl, Trompete, Komposition
Birgitta Flick, Saxophon
Sebastian Böhlen, Gitarre
Matthias Pichler, Kontrabass
Julian Erdem, Schlagzeug

http://www.blume-music.de

  • Dauer: 02:00h
  • Café Blume an der Hasenheide
  • Fontanestr. 32, Berlin