Jazz am Helmholtzplatz Carolina Câmara
Sa, 17/09/2022, 20:00 Uhr
Konzert

Brazil&Jazz 23: Soares/Haffner/Santana


Jazz am Helmholtzplatz zu Gast im Elias Kuppelsaal

Samstag, 17. September 2022, 20 Uhr, Elias Kuppelsaal
BRAZIL&JAZZ 23
SOARES/HAFFNER/SANTANA
Eudinho Soares – cavaquinho
Matthias Haffner – pandeiro
Pedro “Trigo” Santana – 7 string guitar
Spätestens seit Pixinguinha in den 1920-er Jahren in Paris mit seinen „Oito Batutas“ auftrat, dort auf Louis Armstrong stieß und sich ein Saxophon anschaffte, das er immer wieder gegen seine Flöte eintauschte, war der Jazz in Brasilien angekommen. Dieser ganz ursprüngliche brasilianische „Jazz“, der dort „Choro“ genannt wird, lässt sich am Samstag, dem 17.9.2022, in Elias Kuppelsaal der Evangelischen Gemeinde Prenzlauer Berg Nord mit drei großartigen Musikern erleben. Eudinho Soares spielt dabei das Cavaquinho und ist, genau wie auch Pedro „Trigo“ Santana an der 7-saitigen Gitarre, nach dem Studium an der Hanns Eisler Musikhochschule in Berlin geblieben. Was für ein Glück! Nun spielen beide international gefragten Musiker mit Matthias Haffner, der das Spiel am „Pandeiro“ zu einer großen Kunst perfektioniert hat und zu einem außergewöhnlichen Klangerlebnis werden lässt. Das Trio wird unbändige Lebens- und Spielfreude in den Elias Kuppelsaal bringen. Die Reihe „Brazil&Jazz“ bei Jazz am Helmholtzplatz wächst also nun um ein weiteres Konzert an und geht in die 23. Runde.

Soares/Haffner/Santana

Eudinho Soares, cavaquinho
Matthias Haffner, pandeiro
Pedro "Trigo" Santana, 7 string guitar

http://www.jazzamhelmholtzplatz.com

  • Elias-Kuppelsaal
  • Göhrener Straße 11, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / Hörbehinderung