DJ Ripley by Ed Marshall
Do, 01/09/2022, 20:00 Uhr
Diskurs

On Music


Shaping Dance Floors

Welche Formen des Widerstands entstehen auf dem Dance Floor? Kann Raving Vergnügen mit politischem Aktivismus verbinden? Was vereint Tanzflächen weltweit, und was unterscheidet sie in ihrer sozialen und kulturellen Relevanz?
Auch wenn ihr Konsum zunehmend online stattfindet, steht Musik nach wie vor für eine unmittelbare und zutiefst gemeinschaftliche Erfahrung. In einer von Eskapismus und Profitlogik geprägten Clubkultur gerät die Bedeutung des Dance Floors als politischer Ort allerdings aus dem Blick. In urbanen Zentren weltweit arbeiten Akteur*innen daran, diesen Ort zu verteidigen und immer wieder neu zu imaginieren. Bei Shaping Dance Floors kommen einige von ihnen für den Austausch mit dem Publikum zusammen.
Die Produzentin und Veranstalterin Phatstoki, DJ und Radiomoderatorin Eugenia Seriakov vom Berliner Kollektiv Sound System Culture, die Wissenschaftlerin Larisa Kingston Mann aka DJ Ripley und der Choreograf Peeps sprechen mit Samira Hamid Sharifu über ihre Erfahrungen in der Underground-Clubkultur und die Möglichkeiten, in ihren Communities etwas zu bewegen. Im Anschluss gibt es einen House-Dance-Workshop mit Peeps und DJ-Sets von Phatstoki und Sarah Farina.

https://www.hkw.de/de/index.php

  • Haus der Kulturen der Welt
  • John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin
  • Ticketpreis: Eintritt frei