Fr, 30/09/2022, 20:00 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

Chinese Gardens


An hour with the modern art ensemble

Jeffrey Chings dreiviertelstündige Komposition „Carl Philipp Emanuel in the gardens of China” geht von einer Beschreibung eines chinesischen Gartens in dem monumentalen, klassischen chinesischen Roman „Der Traum der roten Kammer“ aus und zugleich von einer Gartenbeschreibung des britischen Architekten Sir William Chambers, der als einziger bedeutender europäischer Architekt des 18. Jahrhunderts eine präzise und anerkennende Beschreibung der chinesischen Gartenkunst unternahm. Die Musiker werden im Raum verteilt die ganzen Paul-Gerhardt Kirche bespielen, Jeffrey Ching führt das Publikum als Sprecher durch die Szenerie und zitiert die Beobachtungen William Chambers, Andion Fernandez singt Ausschnitte aus „Der Traum der roten Kammer“. Ihre Lieder basieren auf traditioneller chinesischer Musik und werden mit den Clavier-Fantasien Carl Philipp Emanuel Bachs begleitet.
Wir freuen uns, in diesem Konzert auch die Uraufführung von Jürgen Kupfers „Klaviertrio“ aus dem Jahr 1971 zu präsentieren. Ein minutiös ausgearbeitetes Kammermusikstück ganz im Stil der damaligen Zeit und somit auch eine weitere Facette in diesem Konzert der Zeitreisen.

  • Jeffrey Ching: »Carl Philipp Emanuel in the gardens of China« (2018/21, UA)
  • Jürgen Kupfer: »Klaviertrio« (1971, UA)

modern art ensemble

Andion Fernandez, Sopran
Jeffrey Ching, Sprecher
Klaus Schöpp, Flöte
Matthias Badczong, Klarinette
Theodor Flindell, Violine
Kirstin Maria Pientka, Viola
Matias de Oliveira Pinto, Violoncello
Yoriko Ikeya, Klavier

Ein Konzert der Zeitreisen: Jeffrey Ching entführt uns ins China des 18. Jahrhunderts, er kombiniert dazu seine eigene Tonsprache mit der Musik C. Ph. Em. Bachs. Dazu kommt die Uraufführung eines Klaviertrios von Jürgen Kupfer aus dem Jahr 1971.

http://www.modern-art-ensemble.de

  • Dauer: 01:00h
  • Bemerkungen zum Ort: Saitenflügel im Künstlerhof Alt-Lietzow, Alt-Lietzow 12 , 10587 Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 15,-, erm. 10,-
  • Kartenvorbestellung: +491624973568
  • Ticketverkauf